FlexCell Reinigungsanlage

Unsere FlexCell Reinigungsanlage ist eine Bearbeitungszelle, welche die Fähigkeiten marktüblicher Roboterzellen mit Nassroboter bietet, dabei jedoch nur eines außerhalb der Nasszelle platzierten 5-Achsen-Roboters bedarf und dessen Vorteile und Flexibilität nutzt. Die MTM FlexCell Anlagen sind bestens geeignet komplizierte spanabhebend bearbeitete Werkstücke (z.B. Kanalplatten in Automatikgetrieben, ABS-Gehäuse, Zylinderköpfe, etc.) mit dem Prozessschritten Voreinigen, Hochdruckentgraten, Vakuumtrocknen bei Taktzeiten bis zu 30 Sekunden pro Bauteil zu reinigen.

FlexCell Reinigungsanlage

Vorteile

✓ flexibel aufstellbar, kompakte Anlageneinheit
✓ vielfältige, innovative Reinigungsprozesse
✓ bedarfsgerechte Investition durch Nachrüstbarkeit von weiteren Prozessmodulen
✓ intelligente Softwaretools

Prozesse

✓ Be- und Entladen
✓ FI-Waschen
✓ HD-Entgraten, Spritz-Spülen
✓ Druckluft-Abblasen, MTM Circo Trocknung, Vakuumtrocknung

Optionen / Erweiterungen

✓ Schwall-Vorreinigung

Das zu waschende Werkstück wird der Anlage als Einzelwerkstück selbst oder auf Warenträgern durch die optionalen Be- und Entladesysteme zugeführt. Bei der Reinigung wird eine genaue Positionierung durch entsprechende Aufnahmen in den Übergabestationen des Roboters gewährleistet. Das Waschgut wird nur einmal in der Warenaufnahme positioniert und durchläuft in dieser Position den gesamten Prozess bis hin zur Entladung. Die FlexCell Anlage ist ausgelegt für Reinigungsprozesse wie Flutinjektionswaschen, Spritzwaschen, Tauchwaschen, Spritzspülen, HD-Entgratung und die üblichen Trocknungsprozesse wie Vakuum- und Warmlufttrocknung.

Ihre Anfrage