Spritz-Kreiskammer-Reinigungsanlage-Rotation SKR-R

Unsere Spritz-Kreiskammer-Reinigungsanlage-Rotation SKR-R ist eine Kombination der Spritz-Kreiskammer-Reinigungsanlage und der rotationsfähigen Werkstückaufnahme einer OMEGA Rundtakt-Reinigungsanlage. Die Werkstücke werden (ähnlich der SKR Anlage) durch die einzelnen, im Behandlungstunnel befindlichen Stationen getaktet. Im Gegensatz zur SKR fahren die zu reinigenden Teile allerdings nicht auf einer Kreisbahn, sondern werden, ähnlich der OMEGA Rundtakt-Reinigungsanlage, in rotierenden Waschgutaufnahmen fixiert und im Kreis getaktet.

Vorteile

✓ kompakte Bauweise
✓ Taktzeit von wenigen Sekunden
✓ flexibel bezgl. Nutzmaßen, Maximalgewicht & Werkstoffe
✓ verkettete Positionierung mit Fertigungsmaschinen möglich

Prozesse

✓ Spritz-Waschen, Spritz-Schwall-Spritzwaschen, Flutinjektionsreinigung, Ultraschallreinigung
✓ Spritz-Spülen, Spritz-Schwall-Spülen, Ultraschall-Spülen
✓ MTM Circo Trocknung, MTM Circo Warmlufttrocknung, Druckluft-Abblasen, Vakuum-Trocknung

Optionen / Erweiterungen

✓ VE-Spülen
✓ Hochdruck-Entgraten

Die Spritz-Kreiskammer-Reinigungsanlage-Rotation ist dabei besonders für Spritzapplikationen an Teilen mit verschiedener Geometrie geeignet. Durch die einmalige Fixierung der Werkstücke ist auch das Reinigen von Durchgangs- und Sacklochbohrung mittels Lanzensystem möglich. Für den Verfahrensschritt Flutinjektionswaschen- und spülen fahren stationär angebrachte Hauben über das in die Behandlungsstation getaktete Werkstück und bilden so eine Kammer. Die getauchten Werkstücke werden mit einer stark turbulenten Strömung beaufschlagt. Dadurch wird eine gute Ausspülung von schwierig zu reinigenden Hohlräumen und Bohrungen erreicht. Innerhalb des Maximalgewichts, der Nutzmaße und der Werkstoffe des zu reinigenden Waschgutes ist die Teilereinigungsanlage flexibel auslegbar.

Transport-Band-Reinigungsanlage_3
Transport-Band-Reinigungsanlage
Transport-Band-Reinigungsanlage

Ihre Anfrage