Achsen

Reinigungstechnik, industrielle Reinigung, industrielle Teilreinigung, Teilereinigung, Feinstreinigung, Reinigungsanlage, Reinigungsanlagen, Bauteilereinigung

Oberflächenbehandlung von Achsen

Reinigen

Waschen

Entgraten

Phosphatieren

Anlagen zur Oberflächenbehandlung von Achsen

Zur Reinigung und Behandlung von Achsen bieten wir Ihnen Standardanlagen sowie maßgeschneiderte Sonderanlagen an.

Omega

Kreis-Hauben-Reinigungsanlage

In die Rundtakt-Hauben-Reinigungsanlagen von MTM können bis zu zwölf Verfahrensschritte der wässrigen Reinigung bei Rotation, Schwenken oder Stillstand des Werkstücks integriert werden

Die KHT Reinigungsanlage ist für Reinigungsprozesse, wie Spritzreinigung, Konservierung, Schwallreinigen, Spülen, DI-Spülen, HD-Entgratung und die üblichen Trocknungsprozesse wie Vakuum- und Warmlufttrocknung ausgelegt.
Der entscheidende Vorteil der KHT Reinigungsanlage ist dabei die Nutzung des Rundtakt-Prinzips, den zeitgleichen Ablauf aller Behandlungsapplikationen, einschließlich Be- und Entladung. Die Addierung der Prozessschrittzeiten, wie es bei anderen Systemen der Fall ist, fällt dadurch weg und es können hohe Chargendurchsätze bei kurzen Taktzeiten realisiert werden.
Ebenso wie die OMEGA Rundtakt-Hauben-Reinigungsanlage ist auch die KHT Anlage optimal für schnelltaktende Fertigungslinien der Automobilindustrie, bei der niedrigste Restschmutzwerte gefordert werden, ausgelegt.

DSA

Durchlauf-Reinigungsanlage

Die Durchlauf-Reinigungsanlagen von MTM decken im Bereich der Spritzapplikation Waschen, Spülen und Trocknen ein breites Einsatzgebiet ab.

Die Beschickung der Durchlauf-Reinigungsanlagen ist sowohl mit Einzelbauteilen, Warenträgern, Paletten, Waschkörben oder auch Gestellware möglich.
Dabei können die zu reinigenden Werkstücke der Industrie-Reinigungsanlage von Hand oder durch eine automatische Fördereinrichtung zugeführt werden.
Die Durchlauf-Reinigungsanlagen sind für den automatisierten, kontinuierlichen oder taktenden Betrieb zur Einbindung in Fertigungsstraßen ausgelegt.Sie arbeiten nach dem „klassischen“ Reinigungsanlagenprinzip, dennoch können durch Taktzeiten von wenigen Sekunden bei gleichzeitig langen Behandlungszeiten von mehreren Minuten gute Durchlaufzeiten erreicht werden.

Die Durchlauf-Reinigungsanlagen können außerdem in zweispuriger Ausführung realisiert werden, was die Chargen-Kapazität nochmal verdoppelt.

 

 

Ihre Anfrage

Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot zur Reinigung Ihrer Getriebwellen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht