Roboterentgrat- und Reinigungsanlage Finisher

Roboterreinigungs- und Passivierungsanlage RoboFlex
16. November 2021
Anlagen zur industriellen Fein- und Feinstreinigung: RTK (Roboter Tauch- und Kreisreinigungsanlage)
2. November 2021

Roboterentgrat- und Reinigungsanlage Finisher

Finisher

Download

Broschüre FINISHER

Die MTM Roboterentgrat- und Reinigungsanlage Finisher.


Aufgabenstellung an MTM:
Gefragt ist eine Industriewaschmaschine zur zuverlässigen und effizienten Entgratung beim gleichzeitigen Waschen der zu behandelnden Teile.

MTM bietet hier die ideale Lösung:
Die Roboterentgrat- und Reinigungsanlage Finisher, die die Vorteile der Anlagenserie „MTM-Flex-Cell“ durch die Präzision eines Bearbeitungszentrums erweitert. In der Behandlungs-kammer der Anlage sind die Werkzeuge für Bürstentgraten, Hochdruckreinigung und -entgraten, Dampfreinigen spielfrei zu der Position des Robotergreifers angeordnet. Der Roboter ist die Schnittstelle zwischen der Be- und Entladestation sowie dem Behandlungsbereich und ist somit integraler Bestandteil der Roboterentgrat- und Reinigungsanlage Finisher. Diese Anlage paart Flexibilität, Schnelligkeit und Effizienz in den einzelnen Prozessschritten.

Verfahrensablauf:
Die automatischen Behandlungsschritte: Vorreinigen, Entgraten (Hochdruckentgraten, Bürstengraten…), Reinigen (Hochdruckreinigung, Tauchreinigung, Flutreinigung, Flutinjektions-waschen,…), Trocknen und weitere Prozesse, beginnen nach der Beladung der Anlage und Betätigung des Startknopfs. Dabei laufen Vorreinigung und Trocknung zeitparallel zu den Roboterzeiten ab. Die Entgratung erfolgt mittels 6-Achs-Roboter, der einen optimalen Zugang zu den zu entgratenden Bereichen ermöglicht.

Ihre Vorteile mit unserer Roboterentgrat- und Reinigungsanlage Finisher auf einen Blick:
• Es wird kein spezieller Nasszellenroboter benötigt
• Es gelangen nur die Achsen 5 und 6, die nach IP67 bereits bei normalen Industrierobotern geschützt sind, in den nassen Bereich. Daraus resultiert ein wesentlicher Vorteil der MTM-Lösung: Die Wartungsintervalle und folglich die Langlebigkeit des Roboters, sind deutlich länger als bei Systemen, bei denen sich der Roboter komplett im Nassbereich befindet.
• Die Anlage vereint die Vorteile der patentierten MTM-Reinigung mit der Flexibilität eines 6-Achs-Roboters und der Präzision eines BAZ.
• Vielfältige innovative Prozesse: Flutwaschsysteme, Spritzwaschen, Öko-Dampfreinigung, Hochdruckreinigung und -entgratung mit Rotationsdüsen und bewegte HD-Lanzen sowie Bürstwerkzeuge zum Entgraten.
• Verschiedene Be- und Entladekonzepte: bauseitige Handlingroboter, manuelle Frontlader, Beschickung mit Portal oder Palettenumlaufsystem
• Geringer Platzbedarf, kompakte Anlageneinheit.
• Sauber und schnell dank vielen Maßnahmen zur Vermeidung von Rückkontaminierung.
• Energieschonend Dank Systemen wie: MTM Ökoheater, der verringert den Energieverbrauch auf 1/3 vergleichbarer Anlagen, MTM Öko-Pack-System zur kontinuierliche Medienaufbereitung und weiteres.
• Bedarfsgerechte Investition durch Nachrüstbarkeit von weiteren Prozessmodulen.
• Durch geschickte Ausstattung des Robotergreifers, werden Maschinentaktzeiten optimiert und die Entfernung von Restgraten bzw. losen Spänen an schwer zugänglichen Stellen garantiert.

Anwendungsbereich:
Reinigen nach thermischer Entgratung, Komponenten für Verbrennungsmotoren, Kolben, Pleuel, Zylinderkopf, Turbinengehäuse und Rad Hydraulik und Pneumatikkomponenten, Elektromotoren, Motorblock, Felgen, Bremsen, Bremssattel, Bremsscheibe, Differentialgehäuse, Differentialgetriebe, Kurbelwelle und Nockenwelle, Kurbelwelle, Nockenwelle.